Abschluss der Hallensaison in Waldalgesheim

Eigentlich war das Wetter zum Hallenfliegen viel zu schön, aber wir hatten den Termin schon vor Wochen angesetzt und absagen wäre für die Anwesenden nun auch nicht so toll gewesen. Das Problem, wir bekommen die Halle in Waldalgesheim nur einmal im Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt. Entweder vor oder nach der Fasenacht. Obwohl die Beteiligung recht gering war hatten wir trotzdem viel Spaß, das hatte den Vorteil man konnte ausgiebig fliegen. Die Bilder von Klaus Broßler sprechen eigentlich für sich. An Klaus nochmals vielen Dank für die schönen Fotos. Heute folgen wir der Einladung zum Hang-Segelfliegen in Oberdiebach auf dem Wurschberg. Die Kollegen vom MFG Viertäler e.V. möchten die Saison eröffnen. Da sind wir gerne dabei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.