Flugtag 2020

Flugtag 2020, ja was soll man da sagen, Covid 19 hat ihn auf dem Gewissen. Aufgrund der Tatsache das wir mit der Umsetzung eines Hygienekonzeptes Probleme bekommen hätten haben wir lieber abgesagt. Im Schnitt sind zwischen 30 und 40 Leute beim Fugtag aktiv weitere Aufgaben abzudecken ist einfach nicht möglich. Die Zuschauer wären gekommen schließlich ist das Binger Winzerfest abgesagt, der Kreuznacher Jahrmarkt und diverse andere Veranstaltungen, aber das wäre für uns zum Problem geworden. Was solls Vergangenheit, nächtes Jahr können wir hoffentlich den Flugtag durchführen.

Trotzdem waren viele gekommen, wenige Gäste aber viele Vereinsmitglieder, und was gabs -ne Flugschau- natürlich. Eventuell lag es auch daran das wir am Samstag und Sonntag die Schlüssel für unsere neue Schließanlage ausgegeben haben, oder am schönen Wetter mit relativ wenig Wind, oder daran das die Mitglieder unseres Vereins einfach mal wieder bei den guten Bedingungen fliegen wollten. Es wurde viel geboten, ob große Maschinen oder kleine Maschinen, alles war war dabei und in der Luft. Marius und Jochen boten eine tolle Show, Sascha ließ sich auch nicht lange bitten. Als Jugendwart hat er einen super Job gemacht und viel für die Jugend getan. Man konnte es am Himmel bewundern, wow die Kerle fliegen schon richtig gut. Marcello hatte 23 Starts absolviert am Schluß aber auch den Fluch des letzten Akkus gespürt. Macht nichts das Fahrwerk ist schon wieder repariert. Eine tolle Veranstaltung, die eigentlich keine Veranstaltung war sondern ein gemeinsames Fliegen bei tollen Bedingungen und einer super Stimmung. Das sich trotzdem ein paar Gäste zu uns verirrten hat uns gefreut. Zeigt doch das der Termin fix eingeplant ist.