Anfliegen Saison 2019

Traditionsgemäß trafen sich heute die Mitglieder der Flieger Modllbau Gruppe Waldalgesheim am Modellflugplatz um den Start ins Jahr 2019 zu feiern. Das Wetter machte es uns heute allerdings schwer. Regen, Wind und kalte Temperaturen ließen sogar Werner außer Form geraten. Erst im zweiten Start gelang Ihm der Sprung in die Luft. Adolf sorgte mit einer leckeren Gulaschsuppe für einen vollen Bauch und die notwendige Wärme. Die Hütte war ebenfalls voll besetzte, hier gab es vor allem einen Heizung und Leckereinen sowie Glühwein. Trotz Sauwetter hat es Spaß gemacht, die Saison kann kommen.

Lambsheimer Badesee Jahresabschluss

Mit ein paar hartgesottenen Piloten nochmals Seeluft geschnuppert und den Flieger auf die Schwimmer gestellt. Die Bedingungen waren im Vergleich zu den Tagen vorher sehr angenehm. Das Fluggebiet hat uns positiv überrascht. Die Nähe des Lambsheimer Badesees zur Autobahn täuscht, hier ist wirklich viel Platz zum Fliegen und man hat vor allem freie Sicht. Ein Modellboot Fahrer fand sich auch ein und führte sein Boot mit einer funktionstüchtigen zweizylinder Dampfmaschine vor. Ein wunderschönes Modell. Ein paar Bekannte Gesichter bei der parallel verlaufenden Heliveranstaltung getroffen und gemeinsam zu Mittag gegegessen. Dass Gasthaus ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert. So verabschiedet man gerne 2018 und das neue Jahr kann kommen, schön wars!

Saalflugtag beim BPMV Mannheim

Saalflugtag beim BPMV in Mannheim da mussten wir natürlich dabei sein. Wie letztes Jahr hatten wir hier viel Spaß in angenehmer Atmosphäre mit vielen Bekannten. Die Beteilung war dieses Jahr zwar etwas geringer, was für uns Piloten aber eher positiv war -viel Platz zum Fliegen-. Zu sehen gab es wieder tolle Modelle und hervorragende Flugvorführungen. Das Orgateam des BPMV und die Helfer haben einen tollen Job gemacht. Zum Schluß gab es als nette Geste noch eine Teilnahmeurkunde. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei

Faszination Modellbau in Friedrichshafen

Der Bodensee ist immer eine Reise wert, zumal wenn dort die Messe „Faszination Modellbau“ ihr Stelldichein gibt. Zu sehen gab es vom Modellauto, über die Modelleinsebahn, dem Schiffsmodellbau bis zum Modellflugzeug alles was das Modellbauherz höher schlagen lässt. Natürlich haben wir uns eher im Flugbereich aufgehalten und die ausgestellten Modelle angeschaut, bzw. das Angebot der zahlreichen Händler und Hersteller bewundert. Im Außenbereich gab es bei super Wetterbedingungen hervorragende Flugvorführungen. Hier zeigten etliche bekannte spitzen Piloten Ihr Können. Abgerundet wurde das ganze mit den Indoor Flugvorführungen auch hier wurde Spitzenleistung gezeigt. Ein Wochenende das einfach nur Spaß gemacht hat.

Schönes Wetter und Kartoffelpfannkuchen

Schönes Wetter und Kartoffel-Pfannenkuchen lockte heute etliche Mitglieder auf das FMG Gelände. Natürlich wurde auch ausgiebig geflogen und so nebenbei die letzten Reste unseres Flugtages zur Seite geräumt. Jetzt steht der Getränkewagen wiede an seinem Platz, der Zaun ist zurückgebaut und der Winter kann komen. Ein wunderbarer Tag in schöner Natur, was will man mehr. Es wird nicht mehr lange dauern bis nur noch in der Halle was geht. Allerdings die Wochenenden werden wir auf unserem Flugplatz sein, solange noch ein Modell in die Luft zu bringen ist

Hallensaison eröffnet

Üblicherweise sind wir nach den Herbstferien am Hallenfliegen in Bad Kreuznach. Das Wetter war zwar heute nicht herbstlich aber wir waren trotzdem, mit ein paar Modellfliegern in der Halle. Sozusagen die Eröffnung der Hallenflug Saison…

Bestes Flugwetter im Oktober

So langsam färben sich die Blätter bunt, aber trotzdem will der Sommer dem Herbst noch keinen Platz machen. Uns Modellflieger freuts, unter besten Bedingungen fliegt es sich super angenehm. Die Hallensaison steht vor der Türe, aber wer will bei dem Wetter in die Halle. Schaun wir mal wie lange das Wetter noch so bleibt, wir werden es nutzen….

Wasserflugtreffen in Rodgau am Badesee

Die Wasserflugsaison neigt sich dem Ende, meistens spielt das Wetter nicht mehr richtig mit. Normalerweise ist es kalt und windig. Hier in Rodgau am Badesse haben wir das schon alles erlebt, aber ein solches herrliches Wetter mit mäßigen Wind das gabs bisher noch nie. Also haben wir den „Indian Summer“ Tag heute voll ausgenutzt, sommerliche Temperaturen und einen Sonnenbrand zum Saisonabschluß was will man mehr. Ach ja fast vergessen, geflogen sind wir natürlich auch. 4 Macchi MC72 auf einen Streich sieht man auch nicht so oft. Untermotoriesiert war keine. Zum Abschluß durfte sogar die CRICRI vom Martin aus dem Wasser in die Luft. Ein Modell, das man auch nicht alle Tage sieht. Der FMC Dietzenbach war wie immer ein hervorragender Gastgeber mit einer ausgezeichnetten Organisation und guten Verpfelgung. Schön wars bei euch, nächstes Jahr sind wir wieder da.