Hallenflugevent 60 Jahre FMG-Waldalgesheim

60 Jahre Flieger Modellbau Gruppe Waldalgesheim e.V.. Ein Jubiläum auf das unser Verein durchaus stolz zurückblicken kann. Gegründet am 1. Juli 1959 von 8 Gründungsmitgliedern stieg die Anzahl der Modellflieger auf heute 68, die Ihr Hobby in Waldalgesheim, auf unserem Modellflugplatz in den Holzwiesen ausüben. Ein solches Jubiläum muss natürlich gefeiert werden und so nutzten wir einen Termin in der Waldalgesheimer Keltenhalle um sowohl eine Modellbauaustellung zu organisieren als auch den Teilnehmern nochmals die Gelegenheit zum Hallenflug zu bieten. Es ist immer ein Risiko im März eine solche Veranstaltung durchzuführen, da die Witterung die Modellflieger nach einer langen Hallensaison eher nach außen lockt um den Frühling bei milden Temperaturen zu genießen. Trotzdem fanden sich ein paar Gäste mit sehenswerten Modellen ein. Auch die Flugvorführungen der einzelnen Piloten war sehenswert. Vom Gleitschirm über fliegende Scheiben, Oldtimer Modelle in Scaleoptik, Silhuetten Kunstflugmodelle, Quadrocoptern und mini Helicoptern war alles vertreten was fliegt. Selbst eine DC3 in Scale Optik von Lutz Näkle aus Koblenz mit passendem Tankwagen drehte ihre Runden in der Halle. Ein geschichtsträchtiges Modell, dessen Original an der Luftbrücke nach Berlin beteiligt war. Auch die Luftbrücke feiert 2019 ein Jubiläum, 1949 – 2019, 70 Jahre Luftbrücke Berlin. Vermutlich zum letzten mal werden anlässlich dieses Jubiläums die Rosinenbomber zurückkehren und die Luftbrücke für heutige Genrationen erlebbar machen. Ca. 40 Maschinen der Typen DC-3/C-47 DC-4/C-54 und JU52, die weltweit noch flugfähig sind, haben sich zu diesem Termin im Juni angekündigt. Auf den Flugplätzen Wiesbaden-Erbenheim, Faßberg und Berlin / Schönhagen werden Feierlichkeiten stattfinden. Ein absoluter Pflichttermin für alle Flugbegeisterten und Modellpiloten. Von daher war die DC3 von Lutz hier ein guter Fingerzeig. Im Vorraum der Keltenhalle zeigte die Flieger Modellbaugruppe alles was das Modellbauherz höher schlagen lässt. 61 Modell waren aufgebaut, vom 6m Großsegler über diverse Kunstflugmaschinen, Helikopter bis zum Wasserflieger war wirklich alles vertreten. ARF Modell standen einträchtig neben kompletten Eigenbauten und Schaummodellen, unter Modellbauern auch liebevoll Schaumwaffel genannt. Eine Funkfernsteuerung mit Empfänger, Servos, Regler sowie Motor verdeutlichte den Interessierten wie eine Modellsteuerung funktioniert und wer wollte, konnte auch mal selber die Steuerknüppel bedienen. Für Speisen und Trank war natürlich auch gesorgt, die Kuchentheke war so üppig gedeckt das der Kuchen fast bis zum Schluss reichte. Hier nochmal einen herzlichen Dank an die vielen Helfer vom FMG. Diese Veranstaltung war nur der Auftakt zum 60 jährigem FMG Jubiläum. Auf unserem Modellflugtag, der dieses Jahr an 2 Tagen, vom 31.08. -01.09, stattfinden wird, werden wir den Samstag Nachmittag für ein Flugplatzfest nutzen. Unter anderem wird der Segelflugsimulator des DAeC für angehende Segelflugaspiranten zur Verfügung stehen. Ihr solltet euch den Termin schon mal vormerken auch der Flugtag wird wieder von spektakulären Flugvorführungen und tollen Modellflugzeugen geprägt sein. Weitere Informationen unter www.fmg-waldalgesheim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.