Karfreitagfliegen

Den schönsten Tag der letzten Woche bei milden Temperaturen fürs Hobby genutz. Wunderbar einen Tag im Freien zu verbringen und einfach damit beschäftigt zu sein den Flieger oben zu halten. Alle anderen Dinge ausblenden!

Modellflug am Mittwoch!

Modellflug am Mittwoch – nicht nur für Rentiere! Wer Zeit hatte und den Sonnentag genießen konnte, fand sich am Modellflugplatz FMG Waldalgesheim ein. Endlich kommen die Temparaturen aus dem Keller und der geneigte Modllflieger bekommt das Wetter was er verdient hat. Wenig Wind, blauer Himmel und Sonnenschein pur, da müssen die Modelle in die Luft. Als erster war wohl Klaus da und hatte schwups die Kammera in der Hand, was er dann im Bild festgehalten hat schaut schon richtig gut aus wie man sehen kann. Eindrucksvoll war der Erstflug von Jochens Cassutt Racer, in giftgrün nicht zu übersehen. Man merkte Ihm die Anpannung nicht an und schwups nach den ersten paar Metern gings schon richtig rund. Tolles Modell! Aber auch die anderen Piloten zeigten das sie das Fliegen in der langen Winterpause nicht verlent haben. Aber es gab auch Flieger die am Boden blieben. Wenn die Flächen daheim liegen nutz auch Red Bull nichts obwohl es angeblich Flügel verleiht. Ein toller Tag an der frischen Luft mit viel Sonnenschein, so muss es sein.

Ballonfahrer auf dem Modellflugplatz

Heute hatten wir überraschend Besuch auf unserem Modllflugplatz. Die Ballonfahrer suchten einen halbwegs trockenen Platz zum Starten. Da haben wir mal eine halbe Stunde den Flugbetrieb eingestellt und dem Aufbau zugeschaut. Majestätisch wenn der Ballon davon schwebt.

Schlechtes Wetter- ja, schlechte Laune – nöö

Der Wetterbericht für das Wochende versprach nichts Gutes. Aber es ist nur noch eine Frage der Zeit bis der Frühling den Weg zu uns findet. Die mini Redaq auf dem Bild würde auch gerne mal wieder den Wasserlinie folgen und abheben. Am Wochende ist wohl basteln angesagt, ich gehe davon aus das Ihr noch genug zum bauen im Keller findet. Ein schönes Wochende vom FMG…

Sonnenschein am Himmel – Fliegen

Nachdem es nun recht lange kalt war, geregnet hat oder unsere Freizeitaktivitäten sonstwie behindert wurden. Der Sonntag mit strahlend blauem Himmel hatte Suchtpotential. Die Temperaturen waren zwar noch recht frisch, aber ein paar Stunden im Windschatten unserer Hütte waren drin. Das Frühjahr kündigt sich an. Klaus hatte den Fotoapparat dabei und ein paar schöne Bilder geschossen, hier das Ergebnis 🙂

Endlich einmal Sonne

Der Sonnenschein am Sonntag lockte den einen oder anderen aufs Flugelände. Das schöne Wetter nach den trüben Tagen war aber auch zu verlockend. Wir wissen nicht wie lange Klaus Broßler mit der Kamera in der Hand auf seinem Stuhl zum fotografieren saß, sind aber froh das er nicht erfrohren ist. Die Bilder wie immer große Klasse.

Da ist er – der Start ins Jahr 2021

Es ist uns nicht schwergefallen 2020 zu verabschieden, mal sehen was uns das neue Jahr so bringt. Wir wollen viele neue Flieger sehen, den Zeit zum bauen hattet Ihr ja genug. Es wäre schön wenn wieder Normalität einkehrt und es möglich ist die eine oder andere Modellflugveranstaltung zu besuchen oder durchzuführen. Bis dahin habt viel Spaß an unserem Hobby und lasst euch nicht sofort von der Alltagshecktik einholen. Vor allem bleibt Gesund!

Weihnachtsgrüsse

Kurz vor Weihnachten wollen wir es nicht versäumen euch frohe Weihnachten zu wünschen und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt fit und gesund, so dass wir uns 2021 hoffentlich mit vielen neue Modellen irgendwo wieder treffen. Ob auf unserem Modellflugplatz, auf Flugtagen oder beim Wasserfliegen

Modellflug im November

Der November bot dieses Jahr ein breites Spektrum an Temperaturen, von warm bis kalt. Fliegen geht zum Glück halt immer solange die Witterungsbedingungen passen, schaun wir mal wies es weiter geht im doppelten Sinn mit Wetter und Corona. Zur Zeit ist unser Modellflugplatz noch offen, Modellfug zählt ja zu den individual Sportarten und die Gefahr viele Leute zu treffen ist nicht so groß. Persönlich haben wir schon die Erfahrung gemacht das man in diesen Zeiten auch schnell mal denuziert werden kann, daher halten wir uns mit Bildmaterial etwas zurück. Die Hallen sind zu unserem Leidwesen leider zu, das läßt sich momentan auch nicht ändern. Also ab raus mit euch an die frische Luft….

Hallenflug in der Keltenhalle

Die Gemeinde Waldalgesheim hat uns am letzten Sonntag die Keltenhalle für unsere Modellflugaktivitäten zur Verfügung gestellt. So hatten wir am Sonntag viel Spaß beim Hallenfliegen. In 8 Stunden gab es für alle genügend Zeit sich auf die Halle einzustellen. Nicht so luxuriös viel Platz wie in der Rundsporthalle aber trotzdem ausreichend um Spaß zu haben. Für unsere Jugend ist es die erste Saison in der Halle, logischerweise hakte es mal hier und mal da. Nach dem Winter können sie es mit Sicherheit.