Helitreffen in Waldalgesheim die Zweite

Bereits am Freitag trafen die erstem Helipiloten auf unserem Modellflugplatz in Waldalgesheim ein. Ruck zuck war die Wagenburg auf 5 Fahrzeuge angewachsen und die ersten Piloten in der Luft. Unser Flugfeld war wie letztes mal in zwei Flugbereiche eingeteilt eins für Wettbewerbe und 3-D Piloten, eins für die Scale Flieger. Der Freitag wurde noch gut genutzt um sich einzufliegen, aber man sah schon hier sind die Spezialisten am Werk die Ihr Handwerk verstehen. Der Abend klang am Lagerfeuer aus bestens versorgt mit Speise und Trank durch unseren Verein.

Der Sonntag und die angesetzten Wettbewerbe wurden, trotz Hitze, gewohnt souverän duch Mitorganisator Markus Fiehn abgewickelt. Es war was für jeden Geschmack dabei. Den Geschicklichkeitswettbewerb gewann Matthias Kluge vor Thomas Buchheidt und Björn Jung. Den Autorotationswettbewerb konnte Christoph Sartorius vor Tobias Wilhelm (FMG-Waldalgesheim) und Harald Booms für sich entscheiden.

Beim neuen 3D-Contest unter dem Motto „Best of Smack and Show“ gingen insgesamt 6 Teilnehmer an den Start. Und da wurden die Helis wirklich eine Minute lang vom Feinsten tief und schnell durch die Gegend geprügelt. Die Entscheidung fiel den drei Punktwertern nicht immer leicht. Der verdiente Sieger hieß am Ende David Gerster, der mit einem spektakulären Finalflug zu überzeugen wusste. Auf den folgenden Plätzen Steven Bätzler und Tim Grünewald die beide dicht dran waren.

Sieger bei den Scale Modellen wurde der Ranger von Gerd von Runkel, vor dem Lama von Günter Frinken und der Bell 205 von Lothar Kochhan. Das war die Sahnehaube der Scalemaschinen, es gab aber noch einiges mehr was beeindruckt hat.

Die Sieger bei Geschicklichkeit, Autorotation und 3D erhielten zusätzlich zur Urkunde bzw. Pokal noch Gutscheine der Firma Live-Hobby, die durch den Teampilot Marlon Braun übergeben wurden. Marlon hat außerdem einen Haufen geniale Flüge gezeigt und war auch dankenswerterweise für die Live-Videos der Wettbewerbe auf Facebook verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.