Saisonabschluß der Wasserflieger in Rodgau

Der FMC Dietzenbach organisiert am Rodgauer Badesee im Frühjahr und im Herbst ein Wasserflugzeugtreffen, das im Herbst für uns die Wasserflugsaison beendet. Wir haben hier schon gefrohren, sind nass geworden, konnten wegen Wind nicht fliegen, aber Spaß hatten wir hier immer. So wie dieses Jahr, bei sage und schreibe 20 Grad, blauem Himmel und wie sollte es auch anders sein der Wetter Bericht hatte nicht gelogen heftigen Wind war es ein super angenehmer Tag in Rodgau. Das Ambiente des Badesees mit seinem Sandstrand ist einfach Klasse. Wer Geduld hatte wurde auch belohnt der Wind flaute ab und los gings, die Experten ließen sich aber auch von den Windböen nicht beeindrucken. Lediglich die Fahrt auf dem Wasser führte zu dem einen oder anderen Umkipper. Das Verpfegungszelt wurde rege genutzt und, wie Martin immer anmerkt, die unendliche Geschichte wiedermal ein Stück weiter geschrieben. -schön wars-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.