Endlich einmal Sonne

Der Sonnenschein am Sonntag lockte den einen oder anderen aufs Flugelände. Das schöne Wetter nach den trüben Tagen war aber auch zu verlockend. Wir wissen nicht wie lange Klaus Broßler mit der Kamera in der Hand auf seinem Stuhl zum fotografieren saß, sind aber froh das er nicht erfrohren ist. Die Bilder wie immer große Klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.