Winterimpressionen – Durchfahrt verboten

Da haben wir den wiehernden Amtsschimmel doch noch das „Anlieger frei“ Schild aus den Rippen leieren können. Nachdem im letzten Jahr der Zufahrtsweg durch Dauerregen stark beschädigt wurde und wir mit erheblichen finanziellen Mittel den Weg in Eigenregie repariert haben, hatten wir zumindest auf eine kleine Unterstützung der Gemeinde Warmsroth gehofft, in deren Gemarkung der Weg an dieser Stelle liegt. Der Geminderat war allerdings der Meinung hier nicht tätig werden zu müssen… Allerdings stellte man als Dank ein Schild „Durchfahrt verboten – Landwirtschaftlicher Verkehr frei“ auf. Rein rechtlich hat man uns damit die Zufahrt zu unserem Eigentum verbaut. Auf Nachfrage bei der Gemeinde Warmsroth teilte man uns mit „damit haben wir nichts zu tun“…ja ne is klar….also zum Ordnungsamt nach Stromberg und unser Anliegen vorgetragen. Eine nette Dame versprach uns, sich um unsere Angelegenheit zu kümmern, man hätte ja nicht gewusst das da Modellflieger sind. Offensichtlich hat sie sich gekümmert, damit dürfen wir wieder offiziell zu unserem Grundstück fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.