Erster Arbeitseinsatz der Saison

Hervorragendes Wetter zum ersten Arbeitseinsatz auf unserem Fluggelände lockte 18 Helfer an und ruckzuck war die Arbeit geschafft. Lutz kümmerte sich wieder um unseren Rasentraktor der uns im letzten Jahr öfters im Stich gelassen hat, ohne ihn wäre der Gutbrod vermutlich schon länger Alteisen. Hier werden wir bald Ersatz beschaffen müssen. Der Riss in unserer Startbahn wurde durch Detlef und Gerd fachmännisch verschlossen. Georg sorgte für die notwendige Verpfegung zum Abschluß der Arbeiten. Hinterher war noch ausgiebig Zeit um in Ruhe ein paar Runden mit dem Flieger zu drehen, Bei dem schönen Wetter gab es sogar ausreichend Thermik um im Segelflieger eine längere Zeit oben zu bleiben. Vielen Dank an die engagierten Helfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.