Pfingsten in Oestrich – ein Muss

Nach zwei Jahren Pause hatten wir heute die Gelegenheit einen Modellflugtag zu besuchen. Der Aero-Club Oestrich-Winkel e.V. hat zum Flugtag geladen und es war für uns selbstverständlich das wir die Nachbarn auf der anderen Rheinseite besuchen. Bereits im Vorfeld war klar das das Wetter nicht berauschend sein wird, trotdem sind wir hingefahren und wurden belohnt. Sicherlich gab es ein paar Regentropfen, allerdings waren die Bedingungen zum Fliegen ansonsten hervorragend. Es war einfach schön den Sonntag unter Gleichgesinnten zu verbringen. Klaus Brossler hat ein paar schöne Bilder geschossen die wir euch hier gerne präsentieren. Gerds Clown-Scheibe, am Tag vorher nach einer Reparatur auf unserem Platz eingeflogen, macht ihre Sache gut. Allerdings die zweite Landung knapp über die Hecke hereinzuschweben war schon heftig. Marius zeigte in der gewohnten Präzision wie man mit großen Flugzeugen auf kleinen Raum Kunstflug präsentieren kann. Jochen scheuchte seine L39 gekonnt durch die Luft. Auch sonst gab es genügend Highlights, so dass Langeweile ausgeschlossen war. Aus den Bildern geht auch die schöne Lage des Modellflugplatzes, hoch über denm Rheintal, hervor. Wie gesagt für uns ein Katzensprung und ein absolutes Highlight!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.