Hangsegelflug – zu Besuch bei den 4-Tälern

Schönestes Wetter erwartete uns beim Hang-Segelfliegen auf dem 293m hohen Wurschberg zwischen Oberheimbach und Oberdiebach oberhalb des Rheintales. Der MFG Viertäler e.V. hatte zur Eröffnung der Flugsaison eingeladen. Leider ließ der Wind etwas zu wünschen übrig, so dass Segler ohne Motor heute keine Chance hatten. Die kalte Luft im Tal sorgte dafür das die Modelle stark an Höhe verloren. Mit Motor war es kein Problem wieder hoch zu kommen und oben zu bleiben. Die Sonne gab uns einen Vorgeschmack auf den kommenden Frühling, so dass wir einen wunderbaren Nachmittag im Freien verbringen konnten. Vielen Dank an Kai Saueressig für die Einladung.

Abschluss der Hallensaison in Waldalgesheim

Eigentlich war das Wetter zum Hallenfliegen viel zu schön, aber wir hatten den Termin schon vor Wochen angesetzt und absagen wäre für die Anwesenden nun auch nicht so toll gewesen. Das Problem, wir bekommen die Halle in Waldalgesheim nur einmal im Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt. Entweder vor oder nach der Fasenacht. Obwohl die Beteiligung recht gering war hatten wir trotzdem viel Spaß, das hatte den Vorteil man konnte ausgiebig fliegen. Die Bilder von Klaus Broßler sprechen eigentlich für sich. An Klaus nochmals vielen Dank für die schönen Fotos. Heute folgen wir der Einladung zum Hang-Segelfliegen in Oberdiebach auf dem Wurschberg. Die Kollegen vom MFG Viertäler e.V. möchten die Saison eröffnen. Da sind wir gerne dabei

Saalflugtag beim BPMV in Mannheim

Heute lockte uns der Saalflugtag des BPMV nach Mannheim. Viele große und kleine Stars der Modellflugzene waren vertreten. Zu sehen gab es wiedermal viele interessante Modelle und wunderbare Flugvorführungen. Markus Zolitsch demonstrierte seine Fähigkeiten im Aeromusical, Martin Münster zeigte das der Nachwuchs virtuos in die Knüppel greifen kann. Jürgen Schönle führte ein paar seiner großen Indoormodelle gekonnt vor um nur hier nur einmal paar der Anwesenden Modellflieger zu nenne. Das zahlreich erschienen Publikum wurde hervorragend unterhalten und quittierte die Vorführungen mit viel Applaus. Ein Tag der sich absolut gelohnt hat.